ZCH030 It really ties the episode together

Es hätte eine schillernde Jubiläumsausgabe werden können, stattdessen hört ihr zwei von ihrer Lohnarbeit äussert strapazierte Podcaster, die sich aus Verlegenheit (wir entschuldigen uns für die längere Pause!) Freitag spät abends noch vors Mikrofon trauen. Diesmal mit dabei: ein Geschenk Gottes, unqualifizierte Äusserungen zu den olympischen Winterspielen und die Aussicht auf Nobelpreis-würdige ZwangsCHast-Ausgaben in 10 Jahren. Viel Spass!

In dieser Folge mit dabei:

avatar Ferdi
avatar Thomas

4 Gedanken zu „ZCH030 It really ties the episode together

  1. kasparius

    Als erschts, härzlechi Gratulation zur 30. Folg! 😉 Machet witer so!
    Es isch also ganz amüsant und guet hörbar gsi. Wohl besser als ihr öich gfühlt heit 😉

    Also ig stimme gäg die Zämefassig-Usschaffigsinitiative. Ame lost me de Podcast verstücklet über paar Täg und de isch cool wenn me am Schluss nomau ghört um was es alles gange isch. So chunnt eim au eher wider in Sinn, dass me was het welle kommentiere 😉

    1. Thomas Beitragsautor

      Merci viel mol, schön dasses der gfalla hätt, miar senden hoffentlich bald wieder regelmässiger 🙂

  2. Bernhard

    Eigentlich wärs jo jetzt scho geil eifach für d Zämefassig-Usschaffigsinitiaive z stimme – aber i dänk do müend mir Hörer zämehalte: i find d Zämefassig top 🙂
    Wenig Inhalt, defür vil Humor und Ironie =)
    Internet = Porn
    Internet = Geschenk Gottes
    Porn = Geschenk Gottes ?

    1. Thomas Beitragsautor

      Das isch genau min Gedanka gsi, d Frog isch ob das wörklich transitiv isch 😉

Kommentare sind geschlossen.