ZCH020 Podcasten bei Wein und Monitorschein

In der 20. Folge stossen wir an auf fast 1 Jahr ZwangsCHast und diskutieren über staatliche Überwachung, wild wuchernde Pflanzen und Cyborgs. Viel Spass!

In dieser Folge mit dabei:

avatar Ferdi
avatar Thomas

3 Gedanken zu „ZCH020 Podcasten bei Wein und Monitorschein

  1. Rico

    Super Folge wie immer, Herzliche Gratulation zum Einjährigen.
    Bin sehr gespannt was Thomas da an Infos auftreibt, im Bezug auf den staatlichen Spionageskandal. Gerade in der Schweiz, scheinen die Leute ja die Idee zu haben, dass das uns nichts angeht. Jedoch ist sehr anzunehmen, dass wir da eine wichtige Rolle mitspielen. Wäre toll, wenn da die Leute ein wenig aufgerüttelt werden. Denn mir geht es ähnlich wie Sascha Lobo, ich empfinde als sehr politischer Mensch nur noch Ekel gegen unser Politik.

  2. Bernhard

    I ha vor 2-3 Joor au e Mobility-Abo über s U-Abo für 30 Sfr. im Joor beko – cooli Sach. D Rächnige kömet eim zwar hoch vor – aber es Auto isch immerno vil türer.
    I han den mol die ganz Flotte vom Smart bis zum 1er dureprobiert und han müesse feschtstelle das de Fahrspass ganz sicher nit de Grund zu eme Mobility Abo isch – ein 1er BMW wo so viel wiegt macht mit 125 PS als Diesel eifach kei Spass 🙂
    S Auto mue mer leider (entgäge eurer Ussag) dört zruggbringe wo mer s gholt het – sunscht müesst jo öper die 27 Autos wieder zrugg in Ikea bringe 🙂 Bi Europcar isch das z.B. nit so, dört chan mer s Auto neume andersch anebringe aber da isch au eher uf grösseri Strecke und tagewiis dänkt.
    Solang mer nit vil Fahrt (<5000km im Joor) lohnt sich das ganz sicher au finanziell. D Stunde wärdet aber für mi Gschmack den scho au tüür (vor allem will d Stunde mit dem 30 Sfr. Abo e stutz meh koschtet) – wenn mer s Auto z.B. am Fritig zobe 50 km fahrt und dört blibt und am Suntig zobe wider zrugg zahlt mer 48h Standziit und für da Gäld bechunt mer au e Europcar mit meh Auto für weniger Gäld und 500 Freikilometer.
    Wenn mer s wenig brucht und den aber gärn au s Auto ussuecht ( i han z.B. mit em Mobility-Vito züglet) isch das aber trotzdem e super Sach!!! Und entgäge em Auto wo mer sälber hät koschts au verschwindend wenig wenn mer s mol nit brucht.

    @Ferdi: i bring der Habanero Some mit =)
    Mir hei ganz vili Chili-Sorte und ali sind sehr pflegearm – gosse wäre die 2-3 mol in der Wuche, wenns so 30 grad isch halt au jede Tag (will im Topf – im Garte chönts tiefer Wurzle sind aber de Schnägge usgsetzt)
    Zum Ruumklima mit Pflanze im Ruum – i han gmeint Pflanze gäbet in der Nacht sogar CO2 ab und mer söt den unbedingt s Fänschter offe ha???

Kommentare sind geschlossen.